Klassische Musik online - Aktuelles, Konzerte, Biographien, Musik & Videos im Netz.

Klassische Musik und Oper von Classissima

Richard Strauss

Montag 16. Januar 2017


nmz - neue musikzeitung

6. Dezember

Kleinste Nuancen – Richard Wagner „Lohengrin“ im Aalto-Theater Essen

nmz - neue musikzeitungDie Opern von Richard Strauss, Giacomo Puccini und vor allem Richard Wagner gehörten und gehören noch immer zum Kernrepertoire sowohl der Essener Philharmoniker als auch des Spielplans des Essener Aalto-Theaters – Stefan Soltesz hat dieses Repertoire während seiner langen Amtszeit als Generalmusikdirektor und Opernintendant in Personalunion von 1997 bis 2013 intensiv gepflegt. Die Philharmoniker wissen also sehr genau, wie Wagner „geht“. Aktuell zu erleben im „Lohengrin“, der am Wochenende Premiere feierte. Hauptbild:  Weiterführende Informationen:  Theater Essen Weiterlesen

musik heute

24. Dezember

Hänsel und Gretel – Aus der Wiener Staatsoper

Samstag, 24. Dezember 2016 / 20:15 – 22:05 Uhr 3sat Oper (Österreich 2015) Schon die Uraufführung 1893 in Weimar unter der Leitung von Richard Strauss war ein großer Erfolg: Wie keine andere Oper zieht "Hänsel und Gretel" [...] The post Hänsel und Gretel – Aus der Wiener Staatsoper appeared first on MUSIK HEUTE .




ouverture

19. November

Mädchenherzen (Genuin)

Was für ein köstliches Gezwitscher! Die junge Sopranistin Mirella Hagen, Preisträgerin zahlreicher Wettbewer- be, hat gemeinsam mit ihrer Klavier- partnerin Kerstin Mörk ein Liedpro- gramm zusammengestellt, dass keine Wünsche offenlässt. Bei Hugo Wolf, Ludwig Thuille und Richard Strauss fanden sie Werke, die sowohl im Gesangs- als auch im Klavierpart ausgesprochen ausdrucksstark sind.  „Ganz am Anfang hat jede von uns ihre Lieblingslieder aufgeschrieben“, berichtet die Pianistin. „Das waren vor allem Lieder von Hugo Wolf, der uns beiden sehr wichtig ist. Dabei haben wir festgestellt, dass diese Lieder alle zu dem Thema ,Mädchenherzen' passen. Es geht um junge Mädchen und deren Gefühle, die mal sehr sanft und lyrisch sein können, aber auch sehr energisch, ein bisschen zickig und launisch.“  „Auch bei Strauss (..) findet sich eine Fülle an Werken, die die Mädchen- herzen-Stimmung unserer Wolf-Auswahl aufgreifen und sehr gut ergänzen“, merkt Mirella Hagen an. „Ludwig Thuille war wiederum nur ein Jahr jünger als Hugo Wolf, die drei sind also wahre Zeitgenossen.“ Manche dieser Lieder seien „wahnsinnig witzig“; alle drei Komponisten „sind Meister der Tonmalerei, und sie setzen diese oft ein, um ein Augenzwinkern, eine gewisse Ironie in die Lieder zu bringen. Das gefällt uns sehr gut.“  Mit ihrem strahlenden, hellen Sopran gestaltet die Sängerin die Lieder als Miniaturen, die direkt hineinführen in die Welt der jungen Mädchen. Mirella Hagen wird dabei kongenial begleitet von Kerstin Mörk, die den Stimmungsgehalt sowie mitunter auch die Doppelbödigkeit des jeweiligen Klavierparts in ihrem Musizieren wunderbar erfasst. „Die Lieder, oder besser gesagt die Texte, haben bis heute eine große Aktualität. Mädchen- herzen werden heute noch von denselben Dingen und Gefühlen bewegt wie im 19. Jahrhundert“, sagt Kerstin Mörk. „Darin spüren wir eine große Verbundenheit zu diesen Liedern und Texten. Natürlich ist die Sprache eine andere, aber im Kern geht es doch um dieselben Themen: die erste Liebe, Eifersucht, Sehnsucht, Enttäuschung, Gefühlsschwankungen und kleine Launen. Das gesamte Spektrum mädchenhaften Seins und Fühlens eben.“ 



Klassische Musik und Oper von Classissima



[+] Weitere Nachrichten (Richard Strauss)
24. Dez
musik heute
6. Dez
nmz - neue musikz...
19. Nov
ouverture
3. Nov
nmz - neue musikz...
1. Nov
ouverture
23. Okt
musik heute
23. Okt
musik heute
12. Okt
Crescendo
5. Okt
Crescendo
26. Sep
nmz - neue musikz...
24. Sep
musik heute
7. Sep
Crescendo
11. Aug
ouverture
7. Aug
ouverture
6. Aug
ouverture
2. Aug
ouverture
26. Jul
ouverture
18. Jul
Klassik am Mittag
2. Jul
musik heute
20. Jun
nmz - neue musikz...

Richard Strauss




Strauss im Netz...



Richard Strauss »

Große Komponisten der klassischen Musik

Salome Oper Also Sprach Zarathustra Alpensinfonie Arabella Tod Und Verklärung

Seit Januar 2009 erleichtert Classissima den Zugang zu klassischer Musik und erweitert deren Zuhörerkreis.
Mit innovativen Servicedienstleistungen begleitet Classissima Neulinge und Musikliebhaber im Internet.


Große Dirigenten, Große Künstler, Große Opernsänger
 
Große Komponisten der klassischen Musik
Bach
Beethoven
Brahms
Debussy
Dvorak
Handel
Mendelsohn
Mozart
Ravel
Schubert
Tschaikowski
Verdi
Vivaldi
Wagner
[...]


browsen Zehn Jahrhunderte der klassischen Musik...