Klassische Musik online - Aktuelles, Konzerte, Biographien, Musik & Videos im Netz.

Klassische Musik und Oper von Classissima

Richard Strauss

Dienstag 24. Mai 2016


nmz - neue musikzeitung

27. April

Glühender Orchesterbrand in Schwerin – „Salome“ von Richard Strauss

nmz - neue musikzeitungEine Frau lässt einen Mann töten, seinen Kopf auf einer Silberschüssel reichen, damit sie ihn endlich küssen kann. Die Frau ist die judäische Prinzessin Salome. Sie ist, als Teil der Heilsgeschichte von Johannes, dem Täufer, zu einem Mythos der europäischen Kultur geworden. Oscar Wilde machte sie 1891 zu einem Symbol des verderblichen Zusammenhangs von dämonisierter Sexualität und Tötungslust, woraus Richard Strauss 1905 seine erfolgreiche und damals skandalumwitterte Oper „Salome“ machte. Hauptbild:  Weiterlesen

Crescendo

13. Mai

Gewinnen Sie mit crescendo 2×2 Karten für “Klassik am Odeonsplatz” in München - Gewinnen Sie mit crescendo 2x2 Karten für "Klassik am Odeonsplatz" in München

Klassik am Odeonsplatz ist das hochkarätigste Klassik-Open-Air-Event in Deutschland. Es steht für klassische Musik auf höchstem Niveau in einzigartiger Atmosphäre zu moderaten Preisen. Die Münchner Philharmoniker eröffnen unter der Leitung ihres Chefdirigenten Valery Gergiev mit Tschaikowskys Ballett-Suite „Schwanensee“ Op. 20a am Samstag, 16. Juli 2016 die 16. Auflage von Klassik am Odeonsplatz. Solist des Abends ist der russische Klaviervirtuose Daniil Trifonov, der Tschaikowskys beliebtes Konzert Nr.1 in b-Moll op. 23 spielen wird. In der zweiten Hälfte des Abends stehen außerdem die Orchestersuite aus der Komödie für Musik „Der Rosenkavalier“ op. 59 von Richard Strauss auf dem Programm sowie Maurice Ravels „Boléro“. Am 17. Juli 2016 gibt sich das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks die Ehre. Die Leitung übernimmt Daniel Harding, der das Orchester bereits im Jahr 2011 bei Klassik am Odeonsplatz dirigierte. Zusammen mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks führen sie Schumanns Nachtlied op. 108 sowie Beethovens Ouvertüre zu Leonore Nr. 3 C-Dur op.72b und seine berühmte 9. Sinfonie auf. Für beide Konzerte verlost crescendo jeweils 1×2 Karten. Weitere Infos unter www.klassik-am-odeonsplatz.de Gewinnen Sie mit crescendo Konzert-TicketsWenn Sie zwei Karten für eines beiden Konzerte gewinnen wollen (Beginn jeweils 20 Uhr auf dem Odeonsplatz), senden Sie dafür bis zum 7. Juli eine Email mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff „Odeonsplatz Philharmoniker“ bzw. „Odeonsplatz BR-Symphonieorchester“ an gewinnspiel@crescendo.de . Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.






Klassische Musik und Oper von Classissima



[+] Weitere Nachrichten (Richard Strauss)
13. Mai
Crescendo
27. Apr
nmz - neue musikz...
20. Apr
nmz - neue musikz...
22. Mär
nmz - KIZ-Nachric...
22. Mär
nmz - neue musikz...
3. Mär
nmz - KIZ-Nachric...
3. Mär
nmz - neue musikz...
25. Jan
nmz - neue musikz...
24. Nov
Crescendo
23. Nov
musik heute
22. Nov
musik heute
22. Nov
musik heute
22. Nov
musik heute
19. Nov
nmz - KIZ-Nachric...
19. Nov
nmz - neue musikz...
23. Okt
nmz - neue musikz...
23. Okt
musik heute
22. Okt
nmz - neue musikz...
22. Okt
nmz - KIZ-Nachric...
22. Okt
musik heute

Richard Strauss




Strauss im Netz...



Richard Strauss »

Große Komponisten der klassischen Musik

Salome Oper Also Sprach Zarathustra Alpensinfonie Arabella Tod Und Verklärung

Seit Januar 2009 erleichtert Classissima den Zugang zu klassischer Musik und erweitert deren Zuhörerkreis.
Mit innovativen Servicedienstleistungen begleitet Classissima Neulinge und Musikliebhaber im Internet.


Große Dirigenten, Große Künstler, Große Opernsänger
 
Große Komponisten der klassischen Musik
Bach
Beethoven
Brahms
Debussy
Dvorak
Handel
Mendelsohn
Mozart
Ravel
Schubert
Tschaikowski
Verdi
Vivaldi
Wagner
[...]


browsen Zehn Jahrhunderte der klassischen Musik...