Klassische Musik online - Aktuelles, Konzerte, Biographien, Musik & Videos im Netz.

Klassische Musik und Oper von Classissima

Richard Strauss

Freitag 1. Juli 2016


nmz - neue musikzeitung

20. Juni

Gefühlschaos auf leerer Bühne: Oper Leipzig beendet Spielzeit mit Strauss

nmz - neue musikzeitungWer Richard Wagner kann, kann auch Richard Strauss. Zumindest rein musikalisch. Nachdem die Oper Leipzig ihren ersten „Ring“ seit vierzig Jahren fertig geschmiedet hat, ist sie nun „Arabella“ angegangen. Das Gewandhausorchester unter Ulf Schirmer kann beides. Und gute Sänger haben sie auch. Hauptbild:  Weiterführende Informationen:  Oper Leipzig Weiterlesen

Klassik am Mittag

13. Juni

L.v.Beethoven + Richard Strass: die Ruinen von Athen

Sendung Nummer723 14.6.2016 & 19.6.2016, 12 Uhr Der Verfall von Kultur, Wissenschaft und Kunst wird von Athene und Prometheus beklagt. Strauss hat aus den Beethovenschen Werken "die Ruinen von Athen" und dem Ballett "die Geschöpfe des Prometheus" ein neues Werk geschaffen, das im totalen Schatten des Konzertbetriebes steht. __________________________________________________ Playlist: 1.) Richard Strauss: Die Ruinen von Athen Chor und Orchester frt Bamberger Symphoniker, Ltg. Karl Anton Rickenbacher Plattenverlag: Koch Schwann Erscheinungsjahr:1999__________________________________________________




Crescendo

13. Mai

Gewinnen Sie mit crescendo 2×2 Karten für “Klassik am Odeonsplatz” in München - Gewinnen Sie mit crescendo 2x2 Karten für "Klassik am Odeonsplatz" in München

Klassik am Odeonsplatz ist das hochkarätigste Klassik-Open-Air-Event in Deutschland. Es steht für klassische Musik auf höchstem Niveau in einzigartiger Atmosphäre zu moderaten Preisen. Die Münchner Philharmoniker eröffnen unter der Leitung ihres Chefdirigenten Valery Gergiev mit Tschaikowskys Ballett-Suite „Schwanensee“ Op. 20a am Samstag, 16. Juli 2016 die 16. Auflage von Klassik am Odeonsplatz. Solist des Abends ist der russische Klaviervirtuose Daniil Trifonov, der Tschaikowskys beliebtes Konzert Nr.1 in b-Moll op. 23 spielen wird. In der zweiten Hälfte des Abends stehen außerdem die Orchestersuite aus der Komödie für Musik „Der Rosenkavalier“ op. 59 von Richard Strauss auf dem Programm sowie Maurice Ravels „Boléro“. Am 17. Juli 2016 gibt sich das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks die Ehre. Die Leitung übernimmt Daniel Harding, der das Orchester bereits im Jahr 2011 bei Klassik am Odeonsplatz dirigierte. Zusammen mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks führen sie Schumanns Nachtlied op. 108 sowie Beethovens Ouvertüre zu Leonore Nr. 3 C-Dur op.72b und seine berühmte 9. Sinfonie auf. Für beide Konzerte verlost crescendo jeweils 1×2 Karten. Weitere Infos unter www.klassik-am-odeonsplatz.de Gewinnen Sie mit crescendo Konzert-TicketsWenn Sie zwei Karten für eines beiden Konzerte gewinnen wollen (Beginn jeweils 20 Uhr auf dem Odeonsplatz), senden Sie dafür bis zum 7. Juli eine Email mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff „Odeonsplatz Philharmoniker“ bzw. „Odeonsplatz BR-Symphonieorchester“ an gewinnspiel@crescendo.de . Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Klassische Musik und Oper von Classissima



[+] Weitere Nachrichten (Richard Strauss)
20. Jun
nmz - neue musikz...
13. Jun
Klassik am Mittag
31. Mai
nmz - neue musikz...
13. Mai
Crescendo
27. Apr
nmz - neue musikz...
20. Apr
nmz - neue musikz...
22. Mär
nmz - neue musikz...
22. Mär
nmz - KIZ-Nachric...
3. Mär
nmz - KIZ-Nachric...
3. Mär
nmz - neue musikz...
25. Jan
nmz - neue musikz...
24. Nov
Crescendo
23. Nov
musik heute
22. Nov
musik heute
22. Nov
musik heute
22. Nov
musik heute
19. Nov
nmz - KIZ-Nachric...
19. Nov
nmz - neue musikz...
23. Okt
nmz - neue musikz...
23. Okt
musik heute

Richard Strauss




Strauss im Netz...



Richard Strauss »

Große Komponisten der klassischen Musik

Salome Oper Also Sprach Zarathustra Alpensinfonie Arabella Tod Und Verklärung

Seit Januar 2009 erleichtert Classissima den Zugang zu klassischer Musik und erweitert deren Zuhörerkreis.
Mit innovativen Servicedienstleistungen begleitet Classissima Neulinge und Musikliebhaber im Internet.


Große Dirigenten, Große Künstler, Große Opernsänger
 
Große Komponisten der klassischen Musik
Bach
Beethoven
Brahms
Debussy
Dvorak
Handel
Mendelsohn
Mozart
Ravel
Schubert
Tschaikowski
Verdi
Vivaldi
Wagner
[...]


browsen Zehn Jahrhunderte der klassischen Musik...